Logo FRANKFURT.de

Bühnen

Orestie

von Aischylos

Jan-Christoph Gockel inszeniert die älteste Trilogie des Abendlandes und zeigt, wie das Stück von Aischylos uns heute mahnt, unsere freiheitliche Rechtsordnung aufrecht zu erhalten.


Schauspiel Frankfurt, Schauspielhaus
22. / 24. / 28.2. / 4. / 5. / 9. / 18. / 20.3. 19.30 Uhr, 29.3. 16.00 Uhr

Veranstaltungsort
Schauspiel Frankfurt, Schauspielhaus
Willy-Brandt-Platz
60311 Frankfurt – Innenstadt
Telefon:069/212-49494
Telefax:069/212-37160
E-Mail:Link-Iconinfo [At] schauspielfrankfurt [Punkt] de
Internet:Link-Iconwww.schauspielfrankfurt.de